Zum nachdenken: Zeit

Schon wieder fast Weihnachten.
Und irgendwie bin ich in letzter Zeit in der Laune, mal über Dinge nachzudenken.

So komme ich also zum Thema Zeit…
Wir alle haben sie – oder glauben sie zu haben.

Doch haben wir wirklich Zeit?

Vor ein paar Minuten hatte ich auf die Uhr geschaut und es war schon verdammt spät…
Ich wollte eigentlich schon ins Bett, will ja aber noch für euch bloggen. 😉

Doch sind wir wirklich Herrscher über die Zeit? Oder nur deren Untertanen?

Immer wieder leiden wir unter Stress, unter Zeitmangel. Manche können nur so arbeiten, manche so gar nicht.

Sind wir nun wirklich die Herrscher über dir Zeit? Beherrscht die Zeit nicht eher uns?

Könnten wir in der heutigen Zeit überhaupt noch ohne dieselbe existieren?
Die Zeit kann gut ohne uns, doch wir ohne sie?

Wer ist nun der Herrscher?

7 Gedanken zu „Zum nachdenken: Zeit

  1. Tobias

    Wir sind die Zeit, wir machen uns die Zeit – und den Stress.

    Weder die Zeit beherrscht uns, noch wir sie.

    Was aber interessant wär – was ist denn „Zeit“ für dich?
    Deine Freizeit, die man mit Zocken, Musik, Freunden und Sport verbringt, die Zeit, zu deren Verwendung man „gezwungen“ wird, durch Schule, Beruf und anderes?
    Oder allgemeiner – Freizeit, Arbeitszeit und Zeitgeschen im Bezug auf andere?

    Antworten
    1. Ditti Beitragsautor

      Für mich ist Zeit wirklich mal Zeit für mich zu haben.
      Mal vom Alltag auszuspannen, einfach mal alles hängen lassen und etwas machen, was mir Spaß macht.
      Das ist die wahre Zeit für mich.

      Antworten
  2. schmookie

    Um mich mal hier einzubringen. Mir persönlich ist Zeit eigentlich was total unheimliches, weil sie ja nicht greifbar ist und nur in unseren köpfen existiert. außerdem ist die Zeit ja voll willkürlich festgelegt und keiner kann Zeit definieren. eigentlich eine total krasse Sache …

    Antworten
    1. Ditti Beitragsautor

      Bin ich auch deiner Meinung, wobei man Zeit eigentlich schon definieren kann. Hat man ja auch getan und den Tag in 24h geteilt, die Stunde in 60min, … 😉

      BTW: seit wann bist du Android-Nutzer? :O

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.