Tolle Musik? – Ja klar!

Wie vielleicht einige wissen, bin ich ein Verfechter von Opensource und Copyleft und so stößt man auch auf manche Seiten mit solchem Konzept.

So auch Jamendo.

Jamendo ist eine der besten Seiten, die ich kenne.

Dort bieten freie Künstler ihre Musik kostenlos an, eingenommen wird über Spenden oder den Kauf einer richtigen CD.

Natürlich muss man das nicht.
Man lädt sich ein Album runter und darf es weitergeben, CDs brennen, …
Nein, man darf es nicht – man soll es!

Ich war heute bestimmt 1 Stunde lang auf der Suche nach guter Musik und habe einige Schätze gefunden.

Also, schaut vorbei:
Jamendo.com

BTW: Shearer hab ich auch von Jamendo. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.