E-Mail-Adressen zu vergeben

So, nachdem ich einen eigenen Server habe, kann ich ja im Grunde alles damit machen. So auch Mails verschicken & empfangen.

Und als wäre das nicht genug, vergebe ich auf Wunsch @riditt.de Mail-Adressen. Bei Interesse darf man mich gern per Facebook, Twitter, Google+, Google Talk, Mail, Handy, Post oder wie auch immer kontaktieren.

Abgerufen können die Mails über mail.riditt.de oder über einen passenden Client (Thunderbird zum Bleistift) werden.

Und btw: noch ein Kommentar, dann haben wir die 400-Kommentare-Marke geknackt. 😀

Edit: danke an Anne, das wäre geschafft:

😀

Ein Gedanke zu „E-Mail-Adressen zu vergeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.