Die Brunch-Latte

Das scheint ein nicht so seltenes Phänomen bei Jungs zu sein.
Aber zurück auf Anfang.
<<-
Wer kennt es als Kerl (und vielleicht auch als Weib) nicht:
Die Morgen-Latte.

Sie tritt bei jedem Mann auf und kann manchmal ganz schön nerven.

Besonders wenn man mit der Latte in die Küche frühstücken muss, wo die Eltern sitzen…

Doch ich schweife ab…
Also zurück zum Thema.

Jedenfalls habe ich die Brunch-Latte schon oft selbst gehabt.
Sie tritt zwischen Frühstück und Mittag (breakfast and lunch=brunch) auf und das hoffentlich nur bei männlichen Menschen.
Sie lässt sich nicht vermeiden, nur unterdrücken oder ignorieren (aber mal ehrlich: wer kann 20 cm Rohr in seiner Hose ignorieren?).

Nun, heute hatte sie auch mein bester Freund und naja – die Klassenkameraden haben sich ihren Teil gedacht.
Die anderen Leser jetzt auch?

Wenn ich nicht so viele weibliche Leser hätte, würde ich eine Umfrage machen. Aber so werden die Ergebnisse nur verfälscht.

Somit: gute Nacht.

Ein Gedanke zu „Die Brunch-Latte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.