App-Tipp: abalo – Geld verdienen mit dem Smartphone

Lang ist’s her, nun kommt auch mal wieder Output von mir.
Seht das hier nicht als Werbepost, ich will euch einfach mal kurz und knapp eine App vorstellen.

Ich bin jetzt schon eine Weile lang bei abalo registriert und dennoch schreibe ich erst jetzt davon – man muss sich ja von der Seriösität überzeugen und die ersten Zahlungen abwarten.
Wie das ganze funktioniert, ist schnell erklärt. Auf eurem Lockscreen wird euch Werbung angezeigt, zwar nicht immer, aber manchmal. Entsperrt ihr nun den Bildschirm, wenn euch Werbung angezeigt wird, bekommt ihr 1.8 ct gutgeschrieben. Klingt nicht viel, summiert sich aber irgendwann – so habe ich schon insgesamt knapp 3€ verdient. Auch nicht viel, aber es ist kostenloses Geld, also beschwert euch nicht.
Ihr braucht euch im Grunde um nichts kümmern. Einmal das Bankkonto hinzufügen und bestätigen, danach bekommt ihr monatlich eine Auszahlung mit all euren Einnahmen. Auch in der App ist nicht viel einzustellen: Einloggen, den „Interaktiven Lockscreen“ aktivieren und los geht’s.
Ich schreibe das ganze natürlich nicht ohne Grund. Aktuell läuft eine „Bring deine Freunde“-Aktion, ihr müsstet euch also möglichst über diesen Link registrieren, damit ich auch was davon habe oder in der App bei der Registrierung den Code 145145 eingeben.
Was an dieser Stelle nun nicht fehlen darf, ist der Link zur App. Das ganze ist nur für Android verfügbar, daran wird sich vermutlich auch nicht mehr viel ändern, da iOS ohne Jailbreak keinen anderen Lockscreen zulässt.

Soviel erstmal von meiner Seite. Viel Spaß mit abalo und tschö! o/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.