Alle raus hier! Sofort!

Ihr seid alle potentielle illegale Uploader!

Wie fast jeden Abend chatte ich mit Achtzig und er hat mir gerade mal einen Link zu einem Artikel von heise.de geschickt.

In diesem Artikel wird über ein unglaubliches Urteil des Amtsgerichts München berichtet.

Kurzfassung: alte Frau wird für Filesharing angeklagt, sie hat jedoch keinen PC oder anderes Gerät für Internetzugang.

Wie – ohne jegliche Geräte Dateien hochladen?
Das ist doch mal pro, oder?

Also jetzt mal im Ernst:
Ist man jetzt allein durch den Besitz eines Internetzugangs ein Tatverdächtigter – auch ohne jegliche weitere Geräte?

Zudem die Frau weder WLAN hat, was einen Fremdzugriff unmöglich macht, sowie keine Ahnung, wie man einen PC bedient.
Was soll der Müll?!

Da kann ich nur sagen: ein Schritt weiter zum gläsernen Deutschen…

Wir lassen uns hier durchscannen mit jedem Bit, das wir laden und fast keinen interessiert es.

Ich sage nur:
Ich bin Tor-Nutzer und stelle auch mein Internet bereit und ich bin motherfucking stolz drauf!
Kommt damit klar, ihr Spione!

Also ist das sicherste für alle:
Ruft bei eurem Provider an und kündigt euren Internetzugang.
Besser für alle.

Ich blogge trotzdem weiter.

Solange die mir nichts nachweisen können, können die mich mal…

8 Gedanken zu „Alle raus hier! Sofort!

  1. Anne

    Tobias,

    Nicht mehr als du wahrscheinlich, nicht mehr als jede andere blöde deutsche Partei, aber mir geht es auf den Keks, dass du nicht mal in der Vorweihnachtszeit aufhörst, überall deine Missgunst zu verbreiten

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.